Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Theater im Bahnhof: ZU GAST im brut – Ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen

20. Januar 2018 @ 8:00 pm

9 € - 17 €

Veranstaltung Navigation

Performance / Talk / in deutscher Sprache
brut Reihe / 17 € / 13 € / 9 €

Im Jänner präsentiert das Theater brut Wien einen Abend mit dem Theater im Bahnhof im Konzertcafé Schmid Hansl. Alles dreht sich an diesem Abend um das Thema „momentane Heimat Wien“.

Wien ist momentane Heimat für viele Menschen – seien es Tourist*innen, Durchreisende, Austauschstudent*innen, Geflüchtete oder Musiker*innen auf Tour. Die Stadt wurde schon immer durch eine Vielfalt von Menschen geprägt, die hier eine Heimat finden. Die Jännerausgabe von ZU GAST nimmt sich diesem Thema an und befragt drei Gäste, für die Wien zur momentanen Heimat geworden ist. Wo kommen sie her? Wo wollen sie hin? Und was bedeutet der Begriff Heimat für sie?

Copyright Rania Moslam
brut Theater im Bahnhof Zu Gast, Copyright Rania Moslam

Bei der regelmäßig von brut gehosteten Reihe ZU GAST – Ein Talkshowkonzentrat fühlt die herzliche, aber gnadenlose Interviewerin Pia Hierzegger vom Theater im Bahnhof jeden Abend unterschiedlichen Persönlichkeiten aus Wien nacheinander in intimen Zwiegesprächen auf den Zahn. Die nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Fragen können von der aktuellen politischen Situation bis hin zu persönlichen Themen reichen. Dabei geht es nicht darum, zu erklären, aufzudecken oder bloßzustellen. Vielmehr sollen die Zuschauer*innen einen Einblick in die Welt der Gäste und in die Mentalität des Landes bekommen. Und bisweilen muss doch auch einmal unangenehm nachgebohrt werden … Jeden Abend entfaltet sich so ein Reigen höchst unterschiedlicher Einblicke, Sichtweisen und Standpunkte.

Das Grazer Theater im Bahnhof versteht sich als zeitgenössisches Volkstheater und setzt sich mit der österreichischen Identität zwischen Tradition und Pop auseinander. Im brut- Programm ist das größte professionelle freie Theaterensemble Österreichs regelmäßig vertreten.

brut Wien ist eine Produktions- und Spielstätte für Performative Künste in Wien und gehört zu den renommiertesten Häusern der freien Performance-, Tanz und Theaterszene im deutschsprachigen Raum. An der Spielstätte im Künstlerhaus am Karlsplatz und an wechselnden temporären Spielorten in und um Wien wird experimentelle darstellende Kunst aus Österreich und der Welt produziert und präsentiert.

Konzept Ed. Hauswirth Mit Pia Hierzegger/Theater im Bahnhof Gäste tba. Eine Koproduktion von Theater im Bahnhof und brut Wien. Mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Graz, der Kulturabteilung der Steiermärkischen Landesregierung und des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur.

(Text von http://brut-wien.at)

Details

Datum:
20. Januar 2018
Zeit:
8:00 pm
Eintritt:
9 € - 17 €
Webseite:
http://brut-wien.at/de/Programm/Kalender/Programm-2018/2018_01_Jaenner-2018/2018_01_Theater-im-Bahnhof_ZU-GAST

Veranstaltungsort

Konzertcafé Schmid Hansl
Schulgasse 31
Wien, 1180 Österreich

Veranstalter

brut
E-Mail:
info@brut-wien.at
Webseite:
http://brut-wien.at/